Homepage Features

  • Login-Umfrage:
    Mit der Umfrage auf der Startseite des Login-Bereichs kannst Du den Benutzern so viele Fragen stellen, wie Du möchtest.

  • Newsletter deaktivieren
    : Auch wenn es nicht empfohlen wird, Du kannst Dich jederzeit aus dem wichtigen Systemnewsletter austragen.

  • Nachrichten empfangen/verfassen:
    Das integrierte Nachrichten-System erlaubt es den Benutzern, sich untereinander Nachrichten zu schreiben.

  • Kontaktformular:
    Jede Homepage kann mit einem Kontaktformular ausgestattet werden.

  • Homepage-Award:
    Mit der Anmeldung zum Homepage-Award hast Du die Chance diesen zu gewinnen und kannst so, viele Besucher für die Homepage bekommen. Auch bekommst Du dann als Preis Punkte gutgeschrieben.

  • Homepagedaten einstellen:
    Titel der Homepage, Beschreibung der Homepage. Mit diesen Daten wird die Homepage auch in das Benutzerverzeichnis eingefügt.

  • Metatags einfügen:
    Damit auch Suchmaschinen Deine Homepage finden, können sogar Metatags in die Homepage eingefügt werden.

  • Dateien hochladen:
    Du kannst eine Vielfalt an Datei-Arten hochladen. Grafiken/Bilder, Musikstücke, HTML-Dateien, Flash-Filme und einige davon sogar als Downloads anbieten.

  • Navigationsleiste verwalten:
    Die Verwaltung der Navigationsleiste der Homepage ist übersichtlich und komfortabel. Hier werden viele Bearbeitungs-Möglichkeiten geboten.

  • Textseiten verwalten:
    Auch die Textseiten werden komfortabel verwaltet. Das Erstellen einer zusätzlichen Textseite nimmt keine 5 Sekunden in Anspruch.

  • WYSIWYG-Editor(en) integriert:
    Mehrere Editoren mit allen nur erdenklichen Funktionen wie Fett, Kursiv, Unterstichen, Schriftart, Schriftfarbe, Einfügen von Tabellen und Grafiken sowie variablen Inhalten sind inklusive und leicht zu bedienen.

  • HTML-Modus:
    Wenn Dir der WYSIWYG-Editor nicht zusagt, dann kannst Du alternativ auch auf den HTML-Editor zugreifen. In diesem kann man die Homepage direkt in HTML programmieren.

  • Design-Vorlagen:
    Die Wahl einer Design-Vorlage ist kinderleicht und bringt schnell die gewünschten Erfolge. Ein Klick und die Homepage erscheint im professionellen neuen Outfit
    .
  • Anpassbare Designs:
    Anpassbare Designs sind zwar auch Vorlagen, welche aber farbliche oder durch andere Einstellungen anpassbar sind. Diese bieten mehr Möglichkeiten als einfache Vorlagen.

  • Benutzerdefinierte Designs:
    Für die Profis unter Euch gibt es die benutzerdefinierten Designs. Hier kannst Du vollkommen selbst bestimmen, wie Deine Homepage später aussehen soll.

  • Viele unterschiedliche Framesets:
    Bei den benutzerdefinierten Design werden Dir viele unterschiedliche Variationen von Framesets angeboten. So ist praktisch fast alles möglich.

  • Homepage-Übersicht:
    Mit Hilfe der Homepage-Übersicht kannst Du jederzeit einsehen, welche Funktionen und Extras für Deine Homepage bereits frei geschaltet sind und welche noch nicht.

  • Benutzerverzeichnis:
    Im Benutzerverzeichnis sind alle Benutzer geordnet nach der Kategorie ihrer Homepage aufgelistet.

  • Eigene-Linkliste:
    In der Linkliste lassen sich LinkTipps von den Benutzern sammeln. Jeder Benutzer kann der Linkliste beliebig viele Einträge hinzufügen.

  • Erweiterung des Archivs:
    Es existiert ein Formular, mit dem jeder Benutzer Dateien an den Administrator senden kann, von denen er meint, dass sie es wert wären, in ein Archiv (Grafikarchiv, Musikarchiv etc.) aufgenommen zu werden.

  • Besucherzähler inkl. Statistik:
    In jeder Homepage ist ein Besucherzähler samt Statistik integriert. Damit misst Du den Erfolg Deiner Homepage.

  • Gästebuch mit verschiedenen Designs:
    Natürlich darf auch ein Gästebuch auf keiner Homepage fehlen. Der Homepage-Maker bietet gleich mehrere Gästebuch-Designs.

  • Umfrage:
    Ebenfalls kannst Du Umfragen unter den Besuchern Deiner Homepage durchführen. Die Ergebnisse dieser werden Dir im Login-Bereich angezeigt.

  • Newsletter:
    Möchtest Du die Besucher Deiner Homepage per Email anschreiben, so kannst Du diesen einen Newsletter anbieten.

  • Eigenes Forum:
    Ein Diskussions-Forum kannst Du ebenfalls auf Deine Homepage stellen, wenn Du mit den Besuchern disskutieren möchtest
    .
  • Eigener AdServer:
    Um Deine eigene Werbung auf die Homepage zu bekommen, nutzt Du den im Homepage-Maker enthaltenen AdServer, welcher sogar Einblendungen und Klicks der Werbung zählt.

  • News-System:
    Damit Du die Neuigkeiten auf Deiner Homepage schneller aktualisieren kannst, hast Du die Möglichkeit, das News-System zu nutzen. So kann auch der Besucher deiner Homepage Kommentare zu den Neuigkeiten abgeben.

  • Eigene Shoutbox:
    Ein "kleines" Gästebuch, das ist eine Shoutbox. Damit hinterlassen die Besucher Kurznachrichten auf Deiner Homepage.

  • Eigene Linkliste:
    Um den Besuchern Deine Lieblings-Links zu präsentieren, kannst Du die Linkliste des Homepage-Makers nutzen. Diese zählt natürlich auch die Klicks auf die einzelnen Links.

  • Foto-Galerie:
    Deine Lieblings-Fotos kannst Du in der eigenen Foto-Galerie des Homepage-Makers präsentieren. Diese ist in Sekunden in die Homepage integriert.

  • Kalender:
    Damit Du keine Termine mehr vergisst, hast Du die Möglichkeit einen Termin-Kalender in Deine Homepage einzubauen.

  • Passwort-Schutz:
    Wenn der Passwort-Schutz aktiviert ist, benötigt man Benutzernamen und Passwort, um Deine Homepage zu betreten.

  • Tell-A-Friend-Formular:
    Zum Bekanntmachen der Homepage gibt es das Tell-A-Friend-Formular. Die Besucher der Homepage empfehlen diese damit bei Gefallen ihren Freunden und Bekannten.

  • Hintergrundmusik:
    Um den Besuchern der Homepage den Aufenthalt schmackhafter zu machen, hast Du die Möglichkeit, eine Hintergrundmusik für Deine Homepage einzustellen.

  • Umfangreiche Online-Hilfe:
    Die Inhalte des Benutzer-Handbuchs gibt es zusätzlich auch noch zum direkten Aufrufen über den Login-Bereich.

  • Online-FAQ:
    Ein Verzeichnis für häufig gestellte Fragen existiert ebenfalls.

  • Support-Formular:
    Sollte doch einmal eine Frage offen bleiben, so kannst Du bequem das Support-Formular nutzen. Deine Benutzerdaten werden automatisch mit übermittelt.